NRW-Pokalturniere in den Standardtänzen

14. November 2015

Ein langer Turniernachmittag ist zu Ende - alle acht Turniere wurden erfolgreich durchgeführt, die Sieger konnten ihren Glaspokal mit nach Hause nehmen und die Zuschauer sahen abwechslungsreiches Tanzen auf hohem Niveau. Besonders erfreulich sind die Finalteilnahmen von zwei Residenzpaaren am heutigen Tag: Oswald Kasperczyk und Helga Krüger wurden in der Sen. II C im heiß umkämpften Finale ganz knapp auf den 7. Platz von 18 Paaren gewertet. Georg und Petra Beuker bestätigten ihre gute Form der letzten Turniere und freuten sich sichtlich über den 2. Platz in der Sen. II B von 10 Paaren.

Vielen Dank liebe Paare, dass Sie uns am heutigen Tag besucht haben und zum Gelingen der Turnierveranstaltung beigetragen haben. Der Dank geht neben den Wertungsrichtern, die ab 11 Uhr präsent waren, auch an die Turnierleitung, sowie die zahlreichen Zuschauer und die vielen ehrenamtlichen Helfer vor und hinter der "Kulisse", ohne die ein solcher Tag nicht durchzuführen wäre. 

 

Hier die Ergebnisse