Roland Woitschitzke

Foto Roland Woitschitzke
Roland Woitschitzke

Roland Woitschitzke gehört mit seiner Frau Ellen zu den ersten und erfahrensten Mitgliedern Der Residenz Münster e.V. Sie begannen im Jahr 1948 mit dem Turniertanz. In ihrer aktiven Zeit bis 1976 haben sie 230 Turniere getanzt und dabei errangen sie 87-mal den Sieg, davon alleine 74 Siege in der höchsten Leistungsklasse. Hauptsächlich tanzten sie Standardturniere, aber bis 1963 auch Lateinturniere, die damals allerdings nur vereinzelt angeboten wurden. Im Jahre 1976 wechselte Roland Woitschitzke in den Profibereich über und begann mit seiner Ausbildung zum Tanzsporttrainer und Tanzlehrer. 1984 eröffnete er eine eigene Tanzschule.

Roland Woitschitzke betreut in der Residenz die Breitensportgruppen am Montag und Mittwoch.

Tänzerische Laufbahn

  • Deutsche Meister (1960) des ATVD in den Standardtänzen
  • Semifinale Europameisterschaft der FIDA (1960)
  • Dreifacher Landesmeister (1960/1972/1975)
  • Dreifacher Vizelandesmeister (1971/1973/1974)
  • Viermalig Endrundenteilnehmer der dt. Seniorenmeisterschaft, davon dreimal dritter Platz