Neue Gruppe für geselliges Tanzen in der Residenz

10. Januar 2011

Am Montag, den 10.01.2011 wird eine neue Gruppe für gesellige Tänze gebildet.

Sie wird wöchentlich, jeweils montags von 10.30-12.00 Uhr von der Trainerin Monika Pietig unterrichtet.


Monika Pietig

Foto Everhard und Monika Pietig
Everhard und Monika Pietig

Everhard und Monika Pietig sind seid 1961 in der Residenz und tanzten im selben Jahr ihr 1. Turnier von insgesamt 438 Turnieren im In- und Ausland (Amerika Süd-Afrika) bis 1994. Sie errangen etliche NRW-Meistertitel, sowie 122 Turniersiege in der höchsten Leistungsklasse und nahmen an mehreren Finals beim Deutschland Cup teil. Hauptsächlich tanzten sie Standard-, aber auch 10-Tänze Turniere. Everhard Pietig ist am 29.07.2013 verstorben. 

Nach dem Abschluß einer Trainerausbildung (Monika Pietig besitzt die Trainer B Lizenz) wurden seit 1993 mehrere neue Breitensportgruppen unter ihrer Leitung gegründet, die wöchentlich freitags und 14-tägig sonntags stattfinden. Insbesondere werden zusätzliche Choreographien für besondere Auftritte einstudiert.

Seit 2010 besitzt Monika als eine der ersten Trainerinnen im Deutschen Tanzsportverband auch ein Zertifikat für Seniorentanz. Sie unterrichtet die ToP-Gruppe (Tanz ohne Partner) montags vormittags. 

 

(0251) 61273
Weitere Informationen: