Der Osterpokal in Bünde geht gleich zweimal mit dem ersten Platz nach Münster

1. April 2012

Georg und Petra Beuker machten an diesem Turniernachmittag den Anfang: In der Sen. I D - der für sie jüngeren Altersklasse - belegten sie bei der TSG Bünde von 6 Paaren den 1. Platz und bekamen den Osterpokal überreicht. 

Im anschließenden Sen. II A Standardturnier setzten Dirk Pape und Martina Glosemeyer ihre Erfolgsserie der letzten Zeit fort. Wieder ertanzten sie sich den 1. Platz - diesmal in einem Feld von 12 Paaren und nahmen ebenfalls den Osterpokal mit nach Hause.

Andreas und Manuela Herberg freuten sich auch über ihr Ergebnis in Bünde: 2. Platz in der Sen. I D - ebenfalls die jüngere Altersklasse - und Gewinn des Osterpokals - der erste Pokal in der gemeinsamen Karriere. 

Auch hier: Ganz herzlichen Glückwunsch!l