Weitere Ergebnisse an diesem Osterwochenende

8. April 2012

Nicht nur Berlin war eine Reise wert - auch in Braunschweig, Cuijk und Heiligenhafen wurde erfolgreich getanzt. Unsere Youngsters David Jenner und Elisabeth Tuigunow sicherten sich beim Ostermarathon in Braunschweig den Sieg in der Kinder C - Latein von 14 Paaren. Andrej und Diana Lenschmidt ertanzten sich den tollen 4. Platz in der Kinder D - Latein von 31 Paaren.

Gleich an zwei Turnieren nahmen Dirk Pape und Martina Glosemeyer teil: Im niederländischen Cuijk wurden sie in der Sen. I A Standard  3. von 7 Paaren, in der Sen. II A Standard tanzten sie sich von 11 Paaren erneut an die Spitze des Feldes - der Aufstieg in die Sonderklasse ist nicht mehr weit!

Reinhold und Ulrike Konopatzky trafen in Heiligenhafen in der Sen. III B Standard am Ostersamstag auf insgesamt 20 Paare und qualifizierten sich für das 7-paarige Finale. Am Ende belegten sie den 6. Platz. Noch etwas besser lief es am Ostermontag. Diesmal waren 18 Paare am Start und Konopatzkys freuten sich über den 5. Platz im Finale.