Residenzpaare im Finale

29. April 2012

Matthias Menebröcker und Katharina Rademacher erreichten in der HGR D Standard erneut das Finale, diesmal beim TSC Schwarz-Silber Marl. Angetreten waren 13 Paare, und nach Vor- und Zwischenrunde ertanzten sich die Beiden den 5. Platz.

Dirk Pape und Martina Glosemeyer traten beim Grün-Gold Casino Wuppertal in der Sen. I D Latein an und belegten mit fast allen zweiten Plätzen den klaren 2. Platz. Am Start waren 6 Paare.

Hubert und Heike Kusch starteten in der Sen. III D Standard ebenfalls in Wuppertal und tanzten in einem Feld von 12 Paaren zunächst die Vorrunde. Im sechs-paarigen Finale errangen sie den 3. Platz.